Gesas Erstlingswerk ist da

Seit Dezember ist Gesas Buch, "La Dorfe Vita- die unersättliche Leichtigkeit des Schweins", im Handel und online erhältlich.

"La Dorfe Vita - Die unersättliche Leichtigkeit des Schweins"

Die unersättliche Leichtigkeit des Schweins

»Ich war jung und brauchte das Feld«

Gesa Dreckmann wuchs in den unendlichen Weiten Norddeutschlands auf, wo jenseits der großstädtischen Enge alle möglichen Spleens munter sprießen können.
Darum ist es in ihrem Dorf auch nicht ungewöhnlich, dass Dietrich für seine »Zyklopenshow« ein Auge rausholt, die örtlichen Brandhüter beim »Feuerwehrgate« zündeln oder ein Schwein auf dem Beifahrersitz durch die Gegend kutschiert wird.

Witzig und liebevoll erzählt Gesa Dreckmann vom Landleben zwischen schweigsamen Bauern, schwarz gebranntem Schnaps und überraschend toleranten Dorfwohnern und kommt zu dem Schluss:
Ich bin und bleibe eine Dorfperle!

Hier geht es zur Kostprobe.

Zurück