Diese Webseite verwendet so genannte Cookies.

Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Infos bekommen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Caffè Latte im Heu – Comedy aus Freilandhaltung!

Caffè Latte im Heu – Comedy aus Freilandhaltung!

Die hübsche Halb-Haitianerin freut sich, seit Anfang 2014 ihr erstes Comedy-Soloprogramm zu präsentieren: "Caffè Latte im Heu – Comedy aus Freilandhaltung!"

Dabei handelt es sich um eine lustige Hommage an ihr eigenes Leben, berichtet Gesa doch von ihrer spannenden Familiengeschichte. Ihre Mutter kommt aus Haiti, ihr Vater aus Schleswig-Holstein. Genauer gesagt vom Dorf! Der Charme der männlichen Jugend und dumme Sprüche wegen ihres Namens oder ihrer Hautfarbe prägten ihre Kindheit: : „Weiße und schwarze Schweine kreuzt man nicht!“  Doch das hat Gesa stark gemacht - und LUSTIG!

Mit großer Freude hängt der Zuschauer an Gesas Lippen, wenn sie aus ihren Memoiren vom Dorf vorliest, oder Geschichten über ihre haitianische Wurzeln erzählt. Und natürlich über den Kulturschock, wenn Dörfler und Ausländer aufeinander prallen.

Die Besucher des Abends von "Caffè Latte im Heu" erlebten eine schlagfertige, witzige und freche Gesa Dreckmann. „Ich habe bei der Stand-up- Comedy selbst sehr viel Spaß“, sagte Gesa Dreckmann. Und das merkte man.
(General-Anzeiger, Overledingerland)

Zurück